Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Basis-Seminar: Blutegel in der Praxis der Tiertherapie" (Nr. -TB-05) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Basis-Seminar: Blutegel in der Praxis der Tiertherapie

Status: Plätze frei Plätze frei

Anmeldeschluss: 15.09.2024

Seminartermin: Samstag, 21.09.2024

Dauer: 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Kursort: Bürgerhaus Bieber

Standard-Gebühr: 135,00 €
Seminar Basis Tier plus Catering: 154,90 €


Bitte beachten Sie für Ihre Teilnahme unbedingt unsere Hinweise zum Tierarzneimittelgesetz, das am 28.01.2022 in Kraft getreten ist. Hier klicken


Das Seminar beginnt mit einer Besichtigung der Biebertaler Blutegelzucht. Im anschließenden Vortragsteil werden die Biologie der Blutegel unter dem Gesichtspunkt des Blutegels als Tierheiler vorgestellt und die erforderlichen Haltungsbedingungen vor der Behandlung aufgezeigt. Darüber hinaus werden die rechtlichen Aspekte der Blutegeltherapie beleuchtet.


Der zweite Teil beschreibt die allgemeine Wirkung und die Wirkmechanismen der Blutegel. Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf den Indikationen und Kontraindikationen, die tiergruppenbezogen (Klein- und Großtiere!)* erörtert werden.


Die Anwendung (das Ansetzen des Blutegels und das sachgemäße Verbinden) werden praktisch an Probanden-Tieren geübt. Damit möglichst viele Seminarteilnehmer die Gelegenheit erhalten, das Ansetzen von Egeln zu üben, benötigen wir Probanden-Hunde (andere Tiere auf Anfrage). Erfahrungsgemäß eignen sich dafür am besten die eigenen Tiere, da zu Hause sowohl der Therapieerfolg nachvollzogen werden kann als auch die ggf. notwendige Nachsorge gesichert ist. Sollten Sie keine eigenen Tiere mitbringen können, dürfen Sie gerne Patiententiere (auch inkl. Besitzer) zum Praxisteil einladen. Selbstverständlich entstehen für die Behandlung am Seminartag keine Kosten. Um planen zu können bitten wir Sie, uns unter der E-Mail-Adresse seminar@blutegelseminare.de mitzuteilen, wenn Sie Probanden-Hunde zum Seminar mitbringen können. Vielen Dank!


*(Erklärung aufgrund häufiger Nachfragen: Das Basis-Seminar behandelt die Klein- UND Großtiertherapie! Vertiefende Themen-Seminare z. B. zur Pferdetherapie siehe Seminarliste)



Programmablauf


Tierärztin Dr. med. vet. Carola Knemeyer

08:30 Uhr       Begrüßung, Führung durch die Biebertaler Blutegelzucht


Die folgenden Vorträge und der Praxisteil finden im Bürgerhaus Bieber statt,
ca. 5 Fahrminuten von der Blutegelzucht entfernt:


Tierärztin Dr. Carola Knemeyer

09:30 Uhr       Organisatorisches, Erläuterungen zum Seminarablauf


09:45 Uhr       Ein Tier heilt Tiere -

Biologie der Blutegel unter Berücksichtigung der therapeutischen Relevanz


10:30 Uhr       Rechtliche Aspekte der Blutegeltherapie


11:00 Uhr       Pause*


11:15 Uhr       Wirkstoffe und Wirkmechanismen der Blutegel in der Tiertherapie


ab 12:00 Uhr   Indikationen, Kontraindikationen und Anwendung in der Tiertherapie.


Dazwischen:


13:00 bis 13:45 Uhr       Mittagessen*


15:30 bis 15:45 Uhr       Kaffeepause*


ab 16:00 Uhr  Übungen und Praxis am Tier (Hund). Anmeldung von Probanden möglich!


Gegen 17:00 Uhr           Ende der Veranstaltung


*Zur Versorgung Ihres leiblichen Wohls werden wir einen Cateringservice beauftragen. Für den Pauschalpreis von 19,90 € werden Sie mit einem Frühstücksbrötchen, warmem Mittagessen (vegetarisches Tellergericht  - Bioprodukt (Bioland!) und einem Nachmittagskuchen versorgt. Getränke (Kaffee, Wasser, verschiedene Tees und Säfte) sind ebenfalls enthalten. Selbstverpflegung ist natürlich auch möglich. Bitte wählen Sie bei Ihrer Anmeldung Ihren Verpflegungswunsch (mit oder ohne Catering) aus - vielen Dank!


Teilnehmer/innenbeitrag (Seminarunterlagen, Kaffee/Wasser, Zertifikat):  € 135,-


Sollten Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, steht eine größere Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten (Pensionen, Hotels, Ferienwohnungen) im Internet zur Auswahl.


Datum
21.09.2024
Uhrzeit
08:30 - 09:15 Uhr
Ort
Seminarraum bbez
Datum
21.09.2024
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Am Hain 1A, Bürgerhaus Bieber