/ Kursdetails

Basis-Seminar: Blutegel in der Praxis der Humantherapie

Status: Plätze frei Plätze frei

Beginn: Sa., 02.05.2020, 08:30 - 17:00 Uhr

Kursort: Hotel Steglitz International

Standard-Gebühr: 155,00 €

Die Biebertaler Blutegelzucht GmbH (bbez) schult mehrfach im Jahr in Basis-Seminaren Ärzte, Heilpraktiker und medizinisches Fachpersonal in der Anwendung der Blutegeltherapie. Es werden die zentralen Kenntnisse zur sicheren, wirksamen und qualitätsorientierten Durchführung einer Blutegeltherapie vermittelt und Fragen zum Praxismanagement, der Rechts- und Abrechnungssituation erörtert. Darüber hinaus werden Vorsorge, Durchführung und Nachsorge erläutert bzw. praktisch demonstriert. Ein Ansetzen von Blutegeln, zum persönlichen Erleben der Therapie, ist bei Vorliegen der gesundheitlichen Voraussetzungen den teilnehmenden Therapeuten in Absprache mit dem Dozenten möglich. Ergänzend lernen Sie die Haltung und Aufzucht der medizinischen Blutegel in der bbez kennen und werden an das Lebewesen Blutegel theoretisch und praktisch herangeführt. Sie erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme. Für das Seminar werden 8 CME-Punkte bei der Ärztekammer Berlin beantragt.


Der Referent, Christoph-Daniel Hohmann, ist Arzt und Heilpraktiker und hat während seiner 5 jährigen Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde eine Studie zum Thema Blutegel bei chronischen Rückenschmerzen durchgeführt und diese im Deutschen Ärzteblatt Nr. 47/2018 veröffentlicht. Darüber hinaus verfügt er über langjährige praktische Erfahrung im Bereich der Blutegeltherapie. Derzeit ist er als Weiterbildungsassistent für Allgemeinmedizin in Oberbayern tätig.


Programmablauf


Susanne Paesel, bbez GmbH

08:30 Uhr       Virtuelle Führung durch die Biebertaler Blutegelzucht

Biologie der Blutegel unter Berücksichtigung der therapeutischen Relevanz

Rechtliche Aspekte der Blutegeltherapie


09:30 Uhr       Pause*


Christoph-Daniel Hohmann, Arzt

09:45 Uhr       Indikationsgruppen/Hauptindikationen

Lokale Entzündungen

               

10:30 Uhr       Pause*


10:45 Uhr       Venöse und kapilläre Durchblutungsstörungen

Chronische Beschwerden am Bewegungsapparat und Muskeln

Weitere Indikationen


13:00 Uhr       Mittagspause*


Christoph-Daniel Hohmann, Arzt / Christiane Hohmann, Heilpraktikerin

13:45 Uhr       Vorbereitung, Durchführung und Nachsorge - Praktische Übungen

Da das Blutegelsetzen praktisch geübt wird, empfiehlt sich das Tragen von lockerer Kleidung und Gesinnung


15:15 Uhr       Pause*


15:30 Uhr       Potenzielle Reaktionen und therapeutische Maßnahmen

Kontraindikationen, Wirkstoffe, Wirkweisen, Klinische Studien

Offene Fragen


17:00 Uhr       Ende der Veranstaltung

* Zur Versorgung Ihres leiblichen Wohls stehen Softgetränke im Tagungsraum zur freien Verfügung. In der Frühstückspause stehen Kaffee, Tee und fruchtige Beilagen, in der Kaffeepause am Nachmittag Kaffee, Tee und süße Beilagen bereit. Das Mittagessen wird Ihnen im hoteleigenen Restaurant als kalt-warmes Lunch-Büfett serviert (1 Softgetränk inklusive).



Teilnehmer/-innenbeitrag (inkl. Seminarunterlagen, Catering, Zertifikat): 155,- €


Das Hotel stellt für Seminarteilnehmer bis zum 03.04.2020 ein Zimmerkontingent zu festen Konditionen zur Verfügung (Einzelzimmer € 85,- / Doppelzimmer € 110,- inkl. Frühstück). Nach Ihrer Seminarbuchung erhalten Sie von uns ein Stichwort, mit welchem Sie beim Hotel Steglitz International direkt Ihr Zimmer aus diesem begrenzten Kontingent buchen können (Angabe einer gültigen Kreditkartennummer bei Reservierung eines Zimmers zwingend erforderlich).



Datum
02.05.2020
Uhrzeit
08:30 - 17:00 Uhr
Ort
Schloßstraße / Albrechtstr. 2, Hotel Steglitz International